Chiquitos

2015

Guatemala, 21. Dezember 2012. Die Mayas feiern, wie schon sehr lange nicht mehr.

Nach 5200 Jahren findet heute ihr legendärer Maya-Kalender an seinen Anfang zurück. In einem abgelegenen Dorf nehmen wir teil an den magischen Riten zum Beginn einer neuen Ära – und fragen nach unserer Zukunft – nach unseren Kindern.
Die drei Chiquitos Jenni, Amil und Rebecca führen uns in ihre Welt, in der Kleines Bedeutung hat, und manches etwas langsamer geht. Wir teilen ihre Lebensfreude und ihre Nöte im Alltag, in der Schule, auf dem Markt, an Festen und bei der Arbeit: von der Geburt über die Kindheit hinaus bis zum 15. Geburtstag, an dem die Jugendlichen in Guatemala zu Erwachsenen werden. ‚Chiquitos‘ spricht für Menschen aller Kulturen, die bis heute jenseits von Fortschritt und Wohlstand ihren Lebenssinn finden.

Chiquitos_Galerie

Jahr: 2015
Filmlänge: 88 Min
Regie: Thomas Rickenmann
Drehbuch: Sarah von Niederhäusern
Cast: diverse
Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Guatemala
Originalsprache: Spanisch
Untertitel: de/en/fr
Altersfreigabe: ab 8 Jahren
Format: 16:9, DCP
Ton: Dolby 5.1
Suisa-Nr.: 1009.993
Verleih: ExtraMileFilms GmbH
Kinobesucher Schweiz: 1768
Kinobesucher Deutschland:
Kinobesucher Österreich:
TV-Ausstrahlung:

«Chiquitos zeigt nachdrücklich und exemplarisch auf, wie ein erfüllendes Leben jenseits von Fortschritt und Wohlstand funktionieren kann.»
cineman

Downloads