Thomas Rickenmann

Thomas

…studierte nach einer Lehre als Radio- und TV- Elektriker an der Hochschule Rapperswil Elektrotechnik. Bereits während seiner langjährigen Berufstätigkeit als Projektleiter für ein grosses Unternehmen in der Elektrobranche, entdeckte er sein Faible für die Fotographie und das Filmemachen. In seiner spärlichen Freizeit realisierte er damals auf eigene Kosten und Verantwortung den Film «Schönheiten des Alpsteins». Nach dem Überraschungserfolg beschloss Thomas Rickenmann seine Leidenschaft zum Hauptberuf zu machen. Seit bald 10 Jahren werden seine Filme mit Erfolg gefeiert.